Titel

Franz Nuscheler

Lern- und Arbeitsbuch Entwicklungspolitik


Buch

432 Seiten
Broschur
18,80 Euro
ISBN 978-3-8012-0430-3

Erscheinungstermin: März 2012

Lieferung in 2-3 Werktagen in Deutschland

Die »zur Zeit beste Einführung in die Entwicklungspolitik aus deutscher und internationaler Sicht«. (DIE ZEIT)

Was ist Unterentwicklung? Ist sie Folge des Kolonialismus oder ungerechter Handelsbedingungen? Ist der Nord-Süd-Konflikt bereits zur Leerformel verkommen? Was heißt überhaupt Entwicklung? Was bedeutet »nachhaltige Entwicklung«? Inwieweit gefährden Umweltkrisen unsere natürlichen Lebensgrundlagen? Was heißt »Feminisierung der Armut« oder »globale Strukturpolitik«? Ist die Globalisierung für die Dritte Welt ein Heilsversprechen oder Teufelswerk? Warum wurde die »Entwicklungshilfe« inzwischen als »tödliche Hilfe« verurteilt?

Das sind die alten und neuen Fragen, auf die Franz Nuscheler in seinem »Lern- und Arbeitsbuch Entwicklungspolitik« Antworten gibt. Es wurde für die Neuauflage vollständig überarbeitet. Nuscheler verbindet nüchterne Analyse mit engagierter Kritik und bringt Zahlen, Begriffen und Theorien in eine ordnende Zusammenschau. Das geschieht in einer sprachlichen Form, die auch interessierten Laien den Zugang leicht macht. Das Buch will entwicklungspolitisches Engagement unterstützen und mit Sachkunde untermauern.

Weitere Bücher

Franz Nuscheler

geb. 1938, Dr. phil., ist Professor Emeritus an der Universität Duisburg-Essen und Senior Fellow der Johannes Kepler Universität Linz.

Autorenseite