Bebilderung der Meldung »Die SZ bespricht das neue Buch von Rita Süssmuth«

Die SZ bespricht das neue Buch von Rita Süssmuth

»Parität jetzt! So drängend wie der Titel bleibt jede Seite dieser kompakten Streitschrift, die auf 128 Seiten einen Rundumschlag aufs Papier bringt. Sie ist eine Bestandsaufnahme der heutigen Situation, ein Rückblick auf die vergangenen 150 Jahre und ein auf Zukunft ausgerichtetes Plädoyer zum Handeln, zum Kämpfen für und Manifestieren von Veränderung, indem alte Strukturen, Rollenbilder und Klischees aufgebrochen werden. [...] Und auch im hohen Alter bleibt sie noch immer eine Kämpferin, die ihre Zeilen mit einem offenen, unideologischen Blick verfasst – klug, weitsichtig, modern.«
Süddeutsche Zeitung am 7.3.2022

Zur Besprechung

Zum Buch