Titel
Buch-Cover von »Wege in eine gemeinsame Zukunft«

Gesine Schwan

Wege in eine gemeinsame Zukunft

Reden

Buch

192 Seiten
Broschur
14,80 Euro
ISBN 978-3-8012-0391-7

Lieferung in 2-3 Werktagen in Deutschland

Wie wollen wir in Zukunft leben? Gesine Schwan plädiert in diesem Buch für eine neue Kultur der Gemeinsamkeit jenseits von Egoismus und Marktradikalismus.

In den Reden, die Gesine Schwan von November 2008 bis Mai 2009 an historischen Orten in Deutschland hielt, zeigte die politische Philosophin auf, warum Arbeit und Anerkennung zusammengehören, wie wir gemeinsam ein soziales Europa schaffen können, warum sich die deutsche Identität im 21. Jahrhundert ändern wird und was wir aus dem Text der Nationalhymne für unser Zusammenleben lernen können.
»Können wir auf politische Teilhabe so stolz sein wie auf Beethoven und Mozart? Ja, denn wir beweisen mit unserer Verantwortung zugleich unsere Solidarität.«
(Aus der Paulskirchenrede vom 29. April 2009)

Portraitfoto von Gesine Schwan

Gesine Schwan

Gesine Schwan, geb. 1943, Dr. phil., Mitgründerin, Gesellschafterin und Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform, bis 1999 Professorin für Politikwissenschaft, 1999–2008 Präsidentin der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder), 2005 und 2009 kandidierte sie für das Amt der Bundespräsidentin.

Autorenseite