Dieter Dowe / Kurt Klotzbach (Hg.)

Programmatische Dokumente der deutschen Sozialdemokratie

4., aktualisierte Aufl. 2004
672 Seiten
Broschur
5,00 Euro (freier Preis)
ISBN 978-3-8012-0346-7

Dieser Titel ist nicht über den online-Shop verfügbar. Bestellungen richten Sie bitte per E-Mail an flora.frank@dietz-verlag.de

Die in diesem Band vorgelegten Dokumente spiegeln die Entwicklung der deutschen Sozialdemokratie von einer proletarischen Klassenpartei mit revolutionärem Anspruch zu einer reformorientierten Volkspartei wider.

 

Die Sammlung reicht vom Kommunistischen Manifest (1848) über das aktualisierte Berliner Programm (1989) bis hin zum Leipziger Programm der SPD in der DDR (1990) und schließt auch den aktuellen Diskussionsstand ein: den Zwischenbericht der Programmkommission, die »Impulse. Für ein neues Grundsatzprogramm der SPD« und die »Akzente«.
In ihrer Einleitung geben die Herausgeber einen Überblick über die Geschichte der Partei vom Revolutionsjahr 1848/49 bis in die unmittelbare Gegenwart. Im eigentlichen Dokumententeil werden die wichtigsten Programme und programmatischen Verlautbarungen in chronologischer Folge abgedruckt. Dabei ist jedem Dokument eine kurze Einführung in seinen Entstehungsprozess vorangestellt.