Termine


Das demokratische Weltparlament

Andreas Bummel - Das demokratische Weltparlament

Lesung am Tag der offenen Tür, Eintritt frei

Sonntag, 29. Oktober 2017
Beginn: 14:00 Uhr

Theater Moller Haus
Sandstraße 10, 64283 Darmstadt

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier


Le Mensch

Alfred Grosser

Ethik der Identitäten – Drei Generationen im Gespräch

Prof. Dr. Alfred Grosser, Christian Wulff (Bundespräsident a.D.) und Marina Weisband (Politikerin) diskutieren über die Entstehung und Moral sozialer Identität. Dabei analysieren die drei auch den gegenwärtigen Zustand Europas. Moderation: Michael Krons

Sonntag, 5. November 2017
Beginn: 17:00 Uhr

Scheune Gut Mausbeck
Kornweg 36, 44805 Bochum – Gerthe

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier


Das demokratische Weltparlament

Andreas Bummel - Das demokratische Weltparlament

Vortrag und Diskussion zum Thema "Ein Weltparlament und die Transformation vom Völkerrecht zum Weltrecht"

Dienstag, 7. November 2017
Beginn: 16:00 Uhr

Internationale Beziehungen und europäische Politik MLU Halle
Steintorcampus, Hörsaal I, Adam-Kuckhoff-Str. 35, Halle

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier


Digital Politics

Aleksandra Sowa - Digital Politics

Buchpremiere mit Dr. Aleksandra Sowa und Simultan-Live-Hack mit Sebastian Schreiber, SySS GmbH

Moderation: Kai Schlieter, Berliner Zeitung

Dienstag, 7. November 2017
Beginn: 18:00 Uhr

Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin
Haus 1, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier


Propaganda 4.0

Johannes Hillje - Propaganda 4.0

Vortrag von Johannes Hillje in der Öffentlichen Vorlesungsreihe "Populismus und Demokratie".

Eine Veranstaltung des IParl sowie des Instituts für Politikwissenschaft der MLU Halle (MLU Halle, Hörsaal XV, Mel, Universitätsplatz 9)

Mittwoch, 8. November 2017
Beginn: 18:15 Uhr

Institut für Parlamentarismusforschung
Senefelderstr. 7, 06114 Halle (Saale)

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier


Mut und Melancholie

Norbert Bicher - Heinrich Böll, Willy Brandt und die SPD

Buchvorstellung mit Norbert Bicher, Dr. Marianne Zepp, Referentin für Zeitgeschichte in der Heinrich-Böll-Stiftung, und Dr. Bernd Rother, stellvertretender Geschäftsführer der Willy-Brandt-Stiftung

Mittwoch, 15. November 2017
Beginn: 18:00 Uhr

Forum Willy Brandt Berlin
Unter den Linden 62-68, 10117 Berlin


Le Mensch

Alfred Grosser

Der deutsch-französische Publizist und Politikwissenschaftler Alfred Grosser übernimmt die Mercator-Professur 2017 an der Universität Duisburg-Essen.

Festveranstaltung mit einem Vortrag von Alfred Grosser "Wahlen: Hoffnungen und Wirklichkeit - Deutschland und Frankreich 2017"

Mittwoch, 22. November 2017
Beginn: 18:00 Uhr

Universität Duisburg Essen, Audimax Essen
Meyer-Schwickerath-Str. 1, 45141 Essen

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier


Propaganda 4.0

Johannes Hillje - Propaganda 4.0

Wie rechte Populisten Politik machen

Buchvorstellung mit anschließendem Gespräch mit dem Autor

Donnerstag, 23. November 2017
Beginn: 19:30 Uhr

Horber Friedenstage, Klostersaal
72160 Horb am Neckar

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier


Mut und Melancholie

Norbert Bicher - Heinrich Böll, Willy Brandt und die SPD

Buchvorstellung

Begrüßung durch Kurt Beck, Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung

Gespräch zwischen Norbert Bicher, René Böll und Gunter Hofmann, Die ZEIT

Moderation: Anja Kruke, Leiterin des Archivs der Sozialen Demokratie

Anmeldung unter verena.bach@fes.de

Dienstag, 28. November 2017
Beginn: 18:00 Uhr

Bonner Münster-Carré
Gangolfstraße 14, 53111 Bonn