Andreas Wilkens (Hg.)

Wir sind auf dem richtigen Weg

Willy Brandt und die europäische Einigung

Willy-Brandt-Studien, Band 3

511 Seiten
Broschur
38,00 Euro
ISBN 978-3-8012-0392-4

lieferbar

Waschzettel Cover

Ein geeintes Europa war für Willy Brandt eine Herzensangelegenheit. In diesem Band untersuchen Historiker aus sieben Ländern seine prägnante Rolle bei der Einigung Europas und den Wandel, den das Bild der Bundesrepublik durch ihn im Ausland erfahren hat.

 

Ein aktives Deutschland – so hieß das große Thema von Willy Brandts Europapolitik. Verständigung und Zusammenarbeit mussten im Westen beginnen, ohne dabei den übrigen Teil des Kontinents aus den Augen zu verlieren. Von den ersten Plänen des Hitlergegners im skandinavischen Exil über die Arbeit als Außenminister und Bundeskanzler bis zu seinem Wirken in der Zeit des Mauerfalls zieht sich der rote Faden dieser Idee. Sie lag für Brandt trotz aller Krisen und Rückschläge in der »Logik der Geschichte«.

Pressestimmen

Rezension von Judith Michel vom 15. Januar 2012 auf sehepunkte.de