Peter Brandt

Mit anderen Augen

Versuch über den Politiker und Privatmann Willy Brandt

280 Seiten
Leinen mit Schutzumschlag
24,90 Euro
ISBN 978-3-8012-0441-9

Erscheinungstermin: Oktober 2013

lieferbar

Auch als eBook erhältlich.

Waschzettel Cover Leseprobe Pressemappe

Willy Brandts ältester Sohn Peter erinnert sich an seinen Vater als Politiker und Privatmann, der noch in den 1980er-Jahren eine der umstrittensten Persönlichkeiten in Deutschland war. Und er schreibt über das »liebevolle, aber nicht ganz einfache Verhältnis zweier sperriger Menschen«.

 

Peter Brandt verbindet die familieninterne Sicht mit dem analytischen Blick des Historikers. So entstand zum 100. Geburtstag von Willy Brandt am 18. Dezember 2013 keine Biographie im herkömmlichen Sinne – sondern ein Essay, der Privates und Politisches gemeinsam deutet und bislang weniger bekannte Züge dieser Jahrhundertgestalt mit kritischer Zuneigung herausarbeitet.

Pressestimmen

Rezension im Publik-Forum am 10.4.2015

Rezension im Archiv für Sozialgeschichte online am 15.1.2015

Interview mit Peter Brandt in der Wiener Zeitung am 7.11.2014

Rezension auf H-Soz-u-Kult am 7.8.2014

Lesung mit Peter Brandt und Gespräch zwischen Autor und Werner A. Perger (Die ZEIT) am 23.5.2014 im Kohlenkeller, Berlin.

Bericht über die Buchvorstellung in Ennepetal in der WAZ/auf Der Westen vom 14.1.2014

Buchempfehlung im Deutschlandradio Kultur am 8.1.2014

Rezension und Interview mit Peter Brandt im WDR 3 Mosaik am 18.12.2013

Interview mit Peter Brandt im SWR am 18.12.2013

Interview mit Peter Brandt in der BILD am 18.12.2013

Interview mit Peter Brandt und weiteren Zeitzeugen in der Süddeutschen Zeitung am 18.12.2013

Rezension und Interview mit Peter Brandt im RBB radioeins am 18.12.2013

Rezension in der Süddeutschen Zeitung am 17.12.2013

Interview mit Peter Brandt im Neuen Deutschland am 16.12.2013

Rezension im Deutschlandradio - »Andruck« am 16.12.2013

Interview mit Peter Brandt im WDR Aktuelle Stunde, So war's: Willy Brandt am 14.12.2013

Peter Brandt im Interview bei Koschwitz am Wochenende am 14.12.2013

Peter Brandt im arte journal am 12.12.2013



Bericht und Interview mit dem Autor in den Tagesthemen am 11.12.2013

Interview mit dem Autor auf web.de am 11.12.2013

Interview mit dem Autor im General-Anzeiger Bonn am 9.12.2013

Interview mit dem Autor in den Westfälischen Nachrichten am 7.12.2013

Rezension in Deutschlandradio Kultur am 4.12.2013

Besprechung in der Stuttgarter Zeitung am 29.11.2013

Rezension im SWR2 Forum Buch am 24.11.2013:
»Der älteste Sohn Willy Brandts, ... Peter Brandt, hat nun eine sehr konzentrierte, differenzierte, tief analytische Studie vorgelegt, die beide Wesen gleichermaßen im Blick behält – den Vater und den Politiker.«

Interview mit Peter Brandt in der Ausgabe von ZEIT Geschichte zum 100. Geburtstag von Willy Brandt

Rezension im Deutschlandradio Kultur am 17.11.2013

Video-Interview mit Peter Brandt auf ZEIT online vom 14.11.2013

Interview mit Peter Brandt in der ZEIT am 14.11.2013

»Das imponiert ja nicht einmal dem Tisch.«
Rezension im Tagesspiegel am 13.11.2013

Rezension auf Bayern2 am 11.11.2013

Rezension in der schwedischsprachigen finnischen Zeitung Arbetarbladet am 10.11.2013

»Doppelte Perspektive auf Brandt«
Rezension in der Südwest Presse am 6.11.2013

Interview in der taz am 19.10.2013

Buch-Tipp im NDR Info am 12.10.2013

»Goldstücke an historischer Wahrnehmung«
Rezension im Freitag am 10.10.2013

Rezension in der FAZ-Literaturbeilage zur Frankfurter Buchmesse am 5.10.2013

Den Quellennachweis zu wörtlichen Zitaten im Buch finden Sie hier.