Matthias von Hellfeld

Wir Europäer

Der schwierige Weg zu Freiheit und Demokratie

220 Seiten
Broschur
14,80 Euro
ISBN 978-3-8012-0387-0

vergriffen, keine Neuauflage

Dieses spannende Buch erzählt die Erfolgsgeschichte Europas und sucht nach den Grundlagen der gemeinsamen europäischen Kultur und Identität. Nach 2500 Jahren voller Kriege und Kämpfe, setzten sich hier am Ende die besten politischen Traditionen und Ideen durch: Demokratie, Parlamentarismus, Menschenrechte und Glaubensfreiheit. Werden sie Europa auch künftig zusammenhalten?

 

Die Geschichte Europas wird seit mehr als zweieinhalb Jahrtausenden von einer gemeinsamen Kultur seiner Völker getragen. Was im antiken Athen mit der ersten demokratischen Gesellschaftsform begann und in Rom durch die republikanische Staatsform weitergeführt wurde, steht heute praktisch vor seiner Vollendung: ein demokratisches, republikanisches und freiheitliches Europa. Nie zuvor in der Geschichte dieses Kontinents haben sich sämtliche Staaten Verfassungen gegeben, die die europäischen Grundwerte festschreiben, für die Millionen Menschen in früheren Jahrhunderten gestorben sind. Heute ernten wir die Früchte. Noch nie war die Möglichkeit, den Kontinent zu einigen, so günstig wie am Beginn des 3. Jahrtausends.