Fred Mrotzek

geb. 1965, Dr. phil., Studium der Geschichte und Germanistik in Rostock und Hamburg, promovierte mit einer Arbeit über die »Wende« im Norden der DDR. Seit 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Rostock, Dokumentationszentrum des Landes für die Opfer deutscher Diktaturen.

Werner Müller / Fred Mrotzek / Johannes Köllner

Die Geschichte der SPD in Mecklenburg und Vorpommern

Mit einem Vorwort von Harald Ringstorff

Zusammengerechnet rund 70 Jahre war die Sozialdemokratie im heutigen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern de jure oder de facto verboten. Dennoch leistete die SPD zwischen Ostsee und Müritz, zwischen Trave und Peene einen wichtigen Beitrag zur Geschichte der sozialen Demokratie in Deutschland.

mehr