Ernesto Harder

Ernesto Harder, geb. 1977, hat in Bonn Geschichte und Politikwissenschaften studiert und wurde 2013 mit seiner Arbeit über Willi Eichler und die SPD-Programmatik promoviert.

Ernesto Harder

Vordenker der »ethischen Revolution«

Willi Eichler und das Godesberger Programm der SPD

Wer war Willi Eichler? Der »Cheftheoretiker« der deutschen Nachkriegssozialdemokratie stand als geistiger Vater hinter dem Godesberger Programm von 1959, mit dem aus der marxistischen »Klassenpartei« SPD die »Volkspartei« SPD wurde.

mehr