Sebastian Nawrat

geb. 1981, studierte Geschichte, Sozialwissenschaften und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, promovierte dort zum Dr. phil. und arbeitet als Studienrat am Albertus-Magnus- Gymnasium in Beckum.

Sebastian Nawrat

Agenda 2010 - ein Überraschungscoup?

Kontinuität und Wandel in den wirtschafts- und sozialpolitischen Programmdebatten der SPD seit 1982

Die Agenda 2010 gilt als Überraschungscoup. Doch der Band zeigt, dass sich die Programmdebatten der SPD seit den 1990er-Jahren in vielen kleinen Schritten dem marktliberalen Zeitgeist annäherten.

mehr