Titel

Birgit Lahann (Text) /
Ute Mahler (Fotografien)

Nietzsche

Ich bin Dynamit

Buch

200 Seiten
Hardcover
24,90 Euro
ISBN 978-3-8012-0504-1

Erscheinungstermin: November 2017

Lieferung in 2-3 Werktagen in Deutschland

»Nietzsche« ist ein hinreißendes Text-Bild-Porträt des deutschen Sprachkünstlers, Lyrikers, Aphoristikers und Philosophen, der mit seinem »Zarathustra« unsterblich wurde, ein glühender Europäer war, sich vor Frauen ein bisschen fürchtete, für sein Idol Richard Wagner »Die Geburt der Tragödie« schrieb und mit 44 Jahren wahnsinnig wurde.

Birgit Lahann und die Fotografin Ute Mahler reisten an die Originalschauplätze von Nietzsches Leben. So entstand ein Band mit feinfühlig-lebensvollem Text und opulenten, sinnlichen Bildern, die von den Spuren und Orten seines Wirkens inspiriert sind. Dieser Nietzsche ist ein ganz anderer als der vermeintliche Schöpfer des Übermenschen, den seine antisemitische Schwester und die Nationalsozialisten zum Unmenschen verfälschten. Er ist ein Freiheitsapostel, ein Pirat des Geistes.

MDR Kultur am 6.12.2017

Portraitfoto von Birgit Lahann

Birgit Lahann

geb. 1940, Journalistin und Autorin in Hamburg, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften, arbeitete u.a. mit Peter Zadek, war Reporterin beim Südwestfunk Baden-Baden und 25 Jahre Autorin beim STERN. Sie erhielt den Theodor-Wolff-, den Emma- und den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Bei Dietz erschienen: „»Wir sind durchs Rote Meer gekommen, wir werden auch durch die braune Scheiße kommen« Schriftsteller in Zeiten des Faschismus“ (2018), „Nietzsche. Ich bin Dynamit“ (2017), „Peter Weiss. Der heimatlose Weltbürger“ (2016) und „Hochhuth. Der Störenfried“ (2016)

Autorenseite

Ute Mahler

geb. 1949, Fotografin, studierte Fotografie an der HGB, Leipzig; Mitbegründerin von »OSTKREUZ – Agentur der Fotografen«, Professorin für Fotografie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, seit 2009 gemeinsame künstlerische Projekte mit Werner Mahler, 2014 große Werkschau im Haus der Photographie in Hamburg.

Autorenseite