Tilman Jens

Nein

Die Tugend des Ungehorsams

ca. 160 Seiten
Hardcover
ca. 18,00 Euro
ISBN 978-3-8012-0486-0

Erscheinungstermin: März 2017

lieferbar im Juni

Waschzettel Cover

In seinem neuen, bislang persönlichsten Buch feiert Tilman Jens die hohe Schule des Gegen-den-Strom-Schwimmens, die Wonnen angstfreier Renitenz. Viele Zeitgenossen fürchten die Verweigerung. Ungehorsam als Todsünde! Dem setzt Jens sein leidenschaftliches Plädoyer für zivilen Ungehorsam entgegen. Der Essay reicht kulturgeschichtlich von der Lutherzeit bis in die Gegenwart des griechischen "Oxi". Dieses kleine Buch vom großen Nein macht Freude – und vor allem Mut.

 

Wie folgenreich wurde – und wird – das aufbegehrende "Nein" als Wurzel allen Übels denunziert: "Nein, meine Suppe ess ich nicht", sprach der Suppenkaspar und war am fünften Tage tot. Im Rückblick auch auf das eigene gut 60-jährige Leben erscheint die Kunst des beherzten Neinsagens als wichtige Lektion, so wie es einst der große Lyriker Günter Eich beschwor: "Seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt."