Anja Kruke / Meik Woyke (Hg.)

Deutsche Sozialdemokratie in Bewegung

1848 – 1863 – 2013

Der ergänzende Begleitband
zur Ausstellung »150 Jahre SPD«

304 Seiten
Halbleinen
29,90 Euro (freier Preis)
ISBN 978-3-8012-0431-0

Erscheinungstermin: Dezember 2012

lieferbar

Waschzettel Cover Leseprobe

Text-Bild-Band mit zahlreichen Farb- und Schwarzweißfotografien, Illustrationen und Plakaten aus 150 Jahren deutscher sozialdemokratischer Geschichte.

Vom Barrikadenkampf während der Revolution 1848 über die Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins durch Ferdinand Lassalle im Jahr 1863 bis zu der Ostpolitik Willy Brandts und dem Atomausstieg der heutigen SPD:
Die deutsche Sozialdemokratie hat stets politische Akzente gesetzt. Zunächst soziale Bewegung, dann auch Partei, erkämpfte sie die Demokratie und trieb den Ausbau des Sozialstaats voran. Dabei blieb sie ihren Grundwerten trotz zahlreicher Krisen, Niederlagen und Kompromisse im Wandel treu.

 

Das hochwertig ausgestattete Buch erscheint gleichzeitig mit der Wanderausstellung zum 150-jährigen Bestehen der Sozialdemokratie als organisierte Partei, die von der Friedrich-Ebert-Stiftung bundesweit gezeigt wird.
Statt eines klassischen Ausstellungskatalogs werden pointierte Essays, Bildikonen und historische Quellen mit aktueller Bedeutung präsentiert. Dadurch ergibt sich ein frischer, abwechslungsreicher Überblick mit neuen Perspektiven, nicht nur auf Karl Marx oder die Widerstands- und Verfolgungserfahrungen von SPD und Gewerkschaften. Auch die »Internationale« als Hymne der Arbeiterbewegung, das Godesberger Programm und die sozialdemokratische Facebook-Gemeinde werden beleuchtet.

Mit Beiträgen von: Stefan Berger, Andreas Biefang, Beatrix Bouvier, Juliane Brauer, Franz-Josef Brüggemeier, Manuel Gogos, Helga Grebing, Rüdiger Hachtmann, Christoph Kleßmann, Anja Kruke, Thomas Mergel, Jürgen Mittag, Josef Mooser, Wilfried Rudloff, Mike Schmeitzner, Klaus Schönhoven, Wolfgang Schroeder, Alexander J. Schwitanski, Dietmar Süß, Johannes Tuchel, Nina Verheyen, Siegfried Weichlein, Thomas Welskopp, Edgar Wolfrum, Meik Woyke, Benjamin Ziemann

Pressestimmen

Alle Informationen zur Wanderausstellung »150 Jahre deutsche Sozialdemokratie: Für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität«, bundesweite Stationen und Öffnungszeiten sowie einen virtuellen Rundgang finden Sie auf den Seiten zur Geschichte der Sozialdemokratie im Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich Ebert-Stiftung

Rezension in Das Historisch-Politische Buch, Heft 6/2014

Rezension in Archiv für Sozialgeschichte, Oktober 2013

Rezension in Passauer Neue Presse, 14.10.2013

Rezension in Leipzigs Neue, 11.5.2013

Rezension auf Portal für Politikwissenschaft online, 15.3.2013

Jenseits des Kapitalismus? - Interview von Gernot Borriss in der Leipziger Internet Zeitung mit dem Historiker und Mitautor Dr. Meik Schmeitzner vom 21. Februar 2013

POLITISCHES BUCH:Einblicke in die Sozialdemokratie in der Südwest Presse vom 21. Januar 2013

Bericht von Till-R. Stoldt über die Ausstellung in Bonn in der WELT vom 19. Januar 2013 und der WELT am Sonntag vom 21. Januar 2013

Rezension in Fränkische Nachrichten, 3.1.2013

Bericht und Film zur Ausstellungseröffnung am 12. September 2012 im Berlin im Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestags



Film von der Eröffnung der Ausstellung im tim in Augsburg am 14.November 2012