Wolfgang Gröf / Sabine Kneib (Hg.)

Johannes Rau

Ein Politikerleben in Reden, Briefen, Bildern

Mit einer Einleitung von Erhard Eppler

188 Seiten
Leinen mit Schutzumschlag
38,00 Euro
ISBN 978-3-8012-0406-8

lieferbar

Waschzettel Cover Leseprobe

Alt-Bundespräsident Johannes Rau wäre im Januar 2011 80 Jahre alt geworden. Die Friedrich-Ebert-Stiftung widmet dem beliebten Politiker und Staatsmann einen einzigartigen Band mit zahlreichen unveröffentlichten Dokumenten, Texten sowie Fotos u.a. von Jupp (Josef Heinrich) Darchinger, Thomas Imo und aus dem Besitz der Familie Rau.

 

Bundespräsident, Ministerpräsident, Oberbürgermeister, Journalist, Verleger - kaum ein Politiker der Bundesrepublik war in allen seinen Tätigkeiten so gradlinig und volksnah, so populär und prägend für das Deutschland der Nachkriegs- und Nachwendezeit wie Johannes Rau, der Landesvater, Kulturpolitiker, Christ und Versöhner. Seine vielen Talente und Leitmotive greift dieser Band in zehn thematischen Kapiteln auf, die sorgfältig recherchiert und mit zahlreichen faksimilierten Originaldokumenten versehen wurden.