Martin Große Hüttmann / Hans-Georg Wehling (Hg.)

Das Europalexikon

Begriffe. Namen. Institutionen

350 Seiten
Broschur
18,80 Euro
ISBN 978-3-8012-0385-6

vergriffen, ist in Neuauflage unter dem gleichen Titel erhältlich.

Ein handliches Taschenlexikon zur Europäischen Union, das keine Frage offen lässt. Unverzichtbar für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. 600 kurze Stichwörter, 60 Tabellen, Grafiken und Schaubilder, vierfarbige Karten und aktuelle Internetlinks, Literaturhinweise sowie ausführliche biografische Notizen zu Europapolitikern und europäischen Akteuren.

 

Politik, Bildung, Wirtschaft, Recht: EU-Erweiterung, Bologna-Prozess, Euro­zone, Schengen-Raum oder Vertrag von Lissabon – zu all dem und noch viel mehr liefert das Lexikon Daten, Fakten, Hintergründe. 36 renommierte Autorinnen und Autoren erklären alle wichtigen Begriffe, Namen und Institutionen. Mit diesem Buch sollen Leserinnen und Leser in der Europapolitik mitdiskutieren und sich einmischen können. 10 »Strukturartikel« führen in europäische Kernthemen ein. Querverweise machen auf sachverwandte Stichwörter im Lexikon aufmerksam.

Pressestimmen

»...erfasst es kompakt die politische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Vielfalt unseres Kontinents.«
Das Parlament