Anja Neundorf / Julian Zado / Joela Zeller (Hg.)

Hochschulen im Wettbewerb

Innenansichten über die Herausforderungen des deutschen Hochschulsystems

240 Seiten
Broschur
14,80 Euro
ISBN 978-3-8012-0398-6

vergriffen, keine Neuauflage

Leseprobe

»Bachelor« und »Master«, Studiengebühren und Exzellenzinitiativen: Ökonomisierung und Wettbewerb sind in der Hochschulpolitik zu Leitbildern geworden, die Wissenschaftsbetrieb, Studium und Universitäten radikal umgestalten. Der Bologna-Prozess, der einen einheitlichen europäischen Hochschulraum schaffen soll, bildet hierfür den Rahmen.

 

In diesem Band kommen 18 junge Expertinnen und Experten zu Wort, die ihre Studium gerade beendet haben oder kurz vor dem Abschluss stehen. Als Beteiligte und Betroffene analysieren, diskutieren und kritisieren sie die Chancen und Defizite dieser Reformvorhaben.

Lesen Sie eine Rezension zu diesem Titel unter www.vorwaerts.de/trackback/9242